BAUA-Schritt 3: Umwandlung

Podcast “Mach es einfach” – Folge 79

Podcastfolge 79 "BAUA-Schritt 3: Umwandlung"

Podcastfolge 79
“BAUA-Schritt 3: Umwandlung”

Wie fühlst Du Dich gerade? Und wie möchtest Du Dich fühlen? Und wenn es einen Unterschied dazwischen gibt: was musst Du tun, damit Du Dich so fühlen kannst, wie Du Dich fühlen möchtest?

In Folge 79 stelle ich Dir Schritt 3 der BAUA-Methode vor. Hier geht es um die gedankliche Umwandlung Deiner Gefühle von dem, was ist, zu etwas angenehmeren – ja, schöneren. Nachdem wir also mit Schritt 1 (Bewusstsein) und 2 (Akzeptanz) eine Bestandsaufnahme gemacht haben, wollen wir jetzt unser “gefühltes” Ziel angehen.

Auch dieser Schritt ist für viele sehr schwer. Gerade wenn uns körperliche Einschränkungen ständig vor Augen halten, dass wir zur Zeit nicht gesund sind, sollen wir uns hier vorstellen und möglichst auch fühlen, als wären wir gesund. Diese neue gefühlte Grundlage hilft uns, eine herzliche Basis für ein produktives, selbstbestimmtes und glückliches Leben zu entwickeln.

Podcast anhören

Zitat "Wenn wir uns stark verwandeln, dann werden unsere Freunde, die nicht verwandelten, zu Gespenstern unserer eigenen Vergangenheit." (Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph; Quelle: https://zitate-aphorismen.de/zitat/freunde-werden-gespenster/)

Zitat “Wenn wir uns stark verwandeln, dann werden unsere Freunde, die nicht verwandelten, zu Gespenstern unserer eigenen Vergangenheit.”
(Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph; Quelle: zitate-aphorismen.de)

BAUA-Schritt 2: Akzeptanz

Gehörst Du zu den Menschen, die ab und zu mal so richtig schön an die Decke gehen können? Und gehörst Du sogar zu denen, die, wenn sie merken, wie wütend sie sind, noch wütender werden? Im zweiten Teil der BAUA-Methode geht es um die Akzeptanz Deiner Gefühle. Kannst Du das einfach annehmen, was gerade ist?

BAUA-Schritt 1: Bewusstsein

Gehörst Du zu den Menschen, die erst handeln und dann nachdenken? Oder denkst Du durchaus vorher nach, doch trotzdem fühlen sich Deine Handlungen nicht gut an? Im ersten Teil der BAUA-Methode geht es um Bewusstsein und wie es unseren Alltag bestimmt. Wie gelangst Du zu tieferem Bewusstsein und wobei kann Dir das behilflich sein.

Creative Commons LizenzvertragDieser Podcast ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü